Sommerfest 2017

Am vergangenen Sonntag (25.6.) war es wieder soweit. Fleißige Helfer hatten bereits am Vortag Zelte aufgebaut und eingerichtet, den Getränkestand, Flammkuchen- und Essenstand installiert, so dass es am Sonntagmorgen losgehen konnte. 

Traditionsgemäß begann das Sommerfest um 11.00 Uhr mit dem Festgottesdienst unter Mitwirkung des Pfarr-Cäcilien-Chors und dem Bröltaler Musikverein. Nachdem es am Morgen noch ein paar Regenschauer gegeben hatte und so mancher Blick kritisch Richtung Himmel ging, konnten die Regenschirme geschlossen bleiben und sich die zahlreichen Gottesdienstbesucher unter die schon draußen Wartenden mischen. 

Nach den Grußworten von Bürgermeister Mario Loskill und Heiko Jost, dem Vorsitzenden des BVS, übernahm Gaby Buglowski das Mikrofon um durch den Nachmittag zu führen.
Während sich die Besucher Grillfleisch, Würstchen, Pommes oder Flammkuchen schmecken ließen, gaben die „Bröltaler“ Kostproben aus ihrem reichhaltigen Repertoire. 

Die Kinder genossen das Toben auf der Hüpfburg und in der Freizeitanlage, oder aber sie betätigten sich als Flugzeugkonstrukteure und bastelten eifrig Modelle aus Styropor. Ein weiterer Magnet waren die Schminkecke und der sehr gut bestückte Kinderflohmarkt. 

Der diesmal zwar etwas kleinere, aber wieder hervorragende Chor des St.-Theresien-Gymnasiums, überraschte mit seinem Beitrag mit Gitarrenbegleitung. 

Bei dem riesigen Angebot der meist selbstgebackenen Kuchen und Torten in der Cafeteria lachte das Herz jeden „Süßschnabels“, und unter den Klängen des Akkordeon Orchesters konnte man die Kaffeestunde genießen.

Dank der zahlreichen freiwilligen Helfer und gutgelaunten Besuchern war es ein schönes und gelungenes Fest.


Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.