Kaffeeklatsch

Der Bürgerverein Schönenberg unterstützt das Projekt des Teams MiL- Schönenberg (Mitten im Leben) ein geselliges Beisammensein in angenehmer Atmosphäre bei Kaffee und Kuchen im Pfarrsaal in Schönenberg umzusetzen. 

Ruppichteroth / Schönenberg gehört zu den sogenannten MiL Kommunen. Das Team besteht aus Bürgerinnen und Bürgern der Gemeinde Ruppichteroth mit Unterstützung des Vereins zur Förderung der Gesundheit im Rhein-Sieg-Kreis kivi e.V. und unserem Bürgermeister Herrn Mario Loskill.

Der Verein zur Förderung der Gesundheit kivi e.V. mit dem Schwerpunkten: „Kinder- und Jugendgesundheit“ und „Mitten im Leben“ unterstützt uns schon seit Jahren in Schönenberg in der Umsetzung unterschiedlicher Projekte wie die Entwicklung eines Mehrgenerationsparks in Schönenberg oder die „Nimm mich mit Bank“.

Einen Namen hat der neue Treff auch schon.  KAFFEEKLATSCH!

Kaffeeklatsch ist ein gemütliches Zusammensein mit Plauderei bei Kaffee und Kuchen. Es geht über das gesellige Damenkränzchen hinaus, da bei diesem Kaffeeklatsch alle Menschen von jung bis alt eingeladen sind. 

Auch der Schönenberger Kaffeeklatsch wird wie alle ähnlichen Angebote dieser Art in der Gemeinde Ruppichteroth und im Rhein-Sieg-Kreis ein kleines Programm für Sie vorbereiten und Sie dabei hoffentlich gut unterhalten. So wird der Termin im Januar unter dem Motto „Kaffeeklatsch bei orientalischen Kurzgeschichten“ erfolgen.

Das erste Treffen findet am Dienstag den 22.01.2019 von 15:00 bis 17:00 Uhr im Pfarrsaal  Schönenberg, Am Kirchberg 3, 53809 Ruppichteroth-Schönenberg statt.

Die nächsten Termine sind der 26.02.2019 und der 19.03.2019 jeweils von 15:00 bis 17:00 Uhr.

Die Initiatoren aus dem Team MiL- Schönenberg und dem Bürgerverein Schönenberg freuen sich auf Ihren Besuch.

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen