Jahresrückblick

Sehr geehrte Vereinsmitglieder mit Familien und Freunde, 

ein belebtes und aufregendes Jahr 2019 des Bürgervereins Schönenberg geht zu Ende. Wir wollen das Jahr nicht ausklingen lassen, ohne uns bei Euch/Ihnen für die Unterstützung Eures/Ihres Bürgervereins zu danken, sei es durch eine Mitgliedschaft, sei es durch tatkräftige Mithilfe bei den Dienstagseinsätzen und unseren Veranstaltungen, sei es durch Spenden und durch den Besuch unserer Feste. 

Ein besonderes Ereignis war, dass der  Vorstand des Bürgervereins sich im März neu gebildet hat und gewählt wurde. Wie schon unser Motto auf dem Hänscheider Karnevalsumzug lautete: „Der Käpt`n geht von Bord, aber keine Panic auf der Titanic! Wir stonn zusammen und et geht wigger!“ bedeutet letztlich, dass es immer irgendwie weiter geht, aber eben anders. So konnten die geplanten Veranstaltungen für 2019 alle stattfinden.

Die „Aktiven Frauen und Aktiven Männer“ der Dienstagsgruppe haben sich erneut mit enormer Motivation dem Unkraut in den Blumenbeeten angenommen und den  Rasenflächen einen ordentlichen Schnitt verpasst.

Bei der Winterwanderung erkundeten wir die Umgebung des Dorfes Bornscheid. Danach spazierten wir zum gemütlichen Kaffeetrinken in die Grundschule Schönenberg. Die fleißigen Lieschen im Hintergrund hatten schon die Tische eingedeckt, heißen Kaffee gebrüht und leckeren Kuchen gebacken.

Beim alljährlichen Frühjahrsputz durften wir wieder mit der Unterstützung vieler Schülerinnen  des Theresiengymnasiums rechnen. Es wurde erneut der achtlos weggeworfene Müll der Anderen aufgeräumt. Dafür wurden alle Helfer mit frischen Würstchen vom Grill belohnt. Laut Presseberichten wurden bei der Aktion des Rhein-Sieg-Kreises 900t Müll gesammelt!

Auf der Pflanztauschbörse trafen sich viele Gartenliebhaber. Es gab wieder regen Austausch über Pflanzen aller Art. Ein Auto voller überschüssiger Rhabarberpflanzen war innerhalb von 30 Minuten leer getauscht. Es hat sich sogar ein „Waffelbäcker“ für 2020 gefunden, weil es ihm so viel Spaß bereitet hat. 

Für das Pfingsteiersingen fand  sich erneut eine sangeslustige Truppe unter musikalischer Begleitung von Georg Rombach und Uli Stein zusammen. Es waren alle Altersgruppen vertreten und es wurden genügend Eier gesammelt, um den Tag mit dem Verzehr unterschiedlicher Eierspeisen abzuschließen.  

Das Sommerfest war in diesem Jahr ein voller Erfolg. Viele Bäcker*innen konnten erneut mit unterschiedlichen Kuchenkreationen glänzen und das  Schichtfleisch aus dem Dutch oven von unseren Hobbyköchen war eine schmackhafte Alternative zum Nackensteak. Die zusätzliche Begleitveranstaltung  „Kunst im Park“ hatte auch ein erweitertes Angebot an Mitmachaktionen, welche gerne angenommen wurden.

Die Nachbarn trafen sich zum Reibekuchenfest im Mehrgenerationenpark und der BVS unterstütze die  Elternschaft der Grundschule erneut, das Martinsfeuer in diesem Jahr sicherzustellen. 

Der Herbstausflug ging ins LVR-Freilichtmuseum nach Lindlar. Das Programm beinhaltete u.a. eine Führung durch das Freilichtmuseum. Zur Adventszeit fand der „Lebendige Adventskalender" wieder viele Gastgeber und Gäste. Schön, dass die Veranstaltung sich etabliert hat.

Die Boulegruppe des BVS „Bröltalboule“ hat neue Spieler*innen bekommen und die  E-Bikegruppe „alt aber zäh“, bleibt etwas zäh, da könnten wir noch ein paar Mitstreiter gebrauchen.

Seit Januar 2019 gibt es im Ortsteil Schönenberg einen monatlichen „Kaffeeklatsch“.

Was bringt die Zukunft?

Die Projektverantwortlichen werden weiterhin ihre Projekte in 2020 wieder anbieten.  Zusätzlich finden Sie uns im nächsten Jahr auf der 5. Historischen Rheinische Christophorus-Fahrt, auf der wir mit unserem Flammkuchenstand und mit einer Weinlaube vertreten sind. 

Am 20.06.2020 / 21.06.2020 feiert der BVS sein 40-jähriges Bestehen mit einem interessanten Zusatzprogramm am Samstagabend samt Public viewing im Rahmen der Fußballeuropameisterschaft. Also den Termin schon mal vormerken!

In den Sommerferien gibt eine Orientierungsfahrt für Radler aller Art und der BVS unterstützt den Ferienkalender der Gemeinde Ruppichteroth  mit seinen Aktionen. 

Der monatlich stattfindende Kaffeeklatsch wir erst einmal bis zum Sommer weitergeführt. Wir freuen uns weiterhin auf euren Besuch. 

Zu allen Veranstaltungen in 2020  finden Sie weitere Informationen auf unserer Homepage http://www.buergerverein-schoenenberg.de

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien ein Frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Neue Jahr!

Ihr Vorstand des Bürgerverein Schönenberg e.V. 

 

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.