Winterwanderung2015Das Wetter wusste nicht recht, was es wollte. Am Vormittag trocken, dann Schneeregen und zum Schluss dann Schneefall. 

Um 14:00 Uhr, pünktlich zum Start, riss der Himmel auf und die Sonne kam heraus. Gut 30 Personen, Groß und Klein, machten bei unserer diesjährigen Schönenberger Winterwanderung mit. 

Vom Longdendale Platz ging es an der Grundschule und Bröltal Arena vorbei nach Kammerich. Von dort über den Thalerweg bis zur Weggabelung „die Spinne“, jetzt den Berg hinauf und links ab zum Haus Bröltal. Den Berg wieder hinunter, unten über die B478 und links nach Harth. 

In Harth haben wir dann eine Abkürzung, einen Feldweg oberhalb der B478, nach Ahe genommen. Weiter nach Herrenbröl, wieder über die B478 am Sportplatz vorbei zur Grundschule. 

2 Stunden, mit vielen netten Gesprächen, durch unsere schöne Umgebung waren vergangen. In der Grundschule wartete schon der Kaffee und selbstgebackener Kuchen auf die geschafften Wanderer. In gemütlicher Runde wurde ein Schwätzchen gehalten und Kaffee getrunken. 

Wir vom Bürgerverein möchten uns bei allen bedanken, die an unserer Winterwanderung teilgenommen haben. Ein besonderer Dank geht an alle Unterstützenden und vor allem unseren Bäckerinnen für die leckeren Kuchen. 

Euer Bürgerverein

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.