Sommerfest2016Das Sommerfest auf dem Schulhof der Grundschule in Schönenberg war eine rundum runde Sache.

Petrus war uns gut gesonnen. Nach dem monsumartigen Regen am Samstag, begrüßte uns der Sonntag mit einem strahlend blauen Himmel. 

Nach der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden und den Bürgermeister Mario Loskill übernahm unserer neuer Moderator Ralf Strauf das Zepter. 

Als erstes spielten die Bröltaler unter Leitung von Ulli Kramer auf. Am Nachmittag gab der Chor des St. Theresien Gymnasiums unter der Leitung von Dr. J. Laas noch eine Kostprobe seines Könnens. Den Abschluss machte unser Moderator selber, als „singender Hausmeister“. 

Der Kinderflohmarkt auf dem vorderen Schulhof verlief anfangs etwas schleppend. Am Ende waren die Kinder mit dem Ergebnis sehr zufrieden und das ist die Hauptsache. Wir sagen danke, an alle die gekommen sind. 

Ein besonderer Dank an alle, die mitgeholfen haben, unser Sommerfest auszurichten. „Eine Gemeinschaft lebt davon, dass es Menschen gibt, die ehrenamtlich für die Gemeinschaft etwas tun.“ Leider gibt es hiervon immer weniger und ohne diese Helfer, gibt es kein Sommerfest! 

Das Kinderprogramm beim Sommerfest Bürgerverein Schönenberg unter der Leitung von Uschi Klein hatte mit ihren Helferinnen ein tolles Programm für die Kinder zusammengestellt. 

An der Schminkstation war immer eine lange Schlange und zum Schluss stellten sich auch Erwachsene an, um sich das richtige Outfit für das Fußballspiel zu holen.

Auch das Basteln eines Styroporflugzeugs und das Boulespiel kamen bei den Kindern gut an. Zum Abschluss durften sich die Gewinner aus der Aktion „Bemalung der Bushaltestelle“ einen Preis aussuchen. Es hat allen viel Spaß gemacht und der Nachmittag war schnell vorüber. 

Euer Bürgerverein

20160626_144033.jpg 20160626_145143.jpg 20160626_154355.jpg

20160626_154816.jpg somfe_16__36_.jpg somfe_16__45_.jpg

somfe_16__87_.jpg