csm 20170205"Weiß jemand, welche Strecke wir heute wandern?"

Nein, niemand wußte es - ausgenommen unser Wanderführer Paul Herchenbach. 

So ließen sich die gut 40 Teilnehmer gerne überraschen. Vom Treffpunkt "Longdendale Platz" in Schönenberg führte uns der Weg zunächst nach Rose auf einen Waldweg. Von dort kämpften wir uns eine Steigung hinauf nach Berg.

Den kurzen Anstieg schafften jedoch alle ohne größeren Mühen und wer wollte, legte schnell eine kleine Atempause ein. Bei dem schon fast frühlingshaften Wetter lohnte sich ohnehin ein Blick über die herrliche Gegend. 

Über Kuchem und Hänscheid wanderten wir zurück nach Schönenberg. Von Hänscheid aus eine schöne Aussicht übers Bröltal auf den Ort Schönenberg mit seiner Pfarrkirche St. Maria Magdalena aus dem 19. Jahrhundert. An der Grundschule in Schönenberg stand bereits Kaffee und Kuchen bereit und lud alle Teilnehmer zu einem netten Abschluss ein, schön war"s. 

Der Bürgerverein Schönenberg dankt nicht nur Paul Herchenbach für seinen Einsatz, sondern auch den Spendern der leckeren Kuchen und allen Teilnehmern für ihr Kommen! 

Euer Bürgerverein

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen